Eingebettet in die sanften Hügel des westlichen Weinviertels – unweit von Retz – liegt am Fuße des Manhartsberges Schloss Schrattenthal.

In der zweitkleinsten Stadtgemeinde Österreichs, die von Kaiser Friedrich III. im Jahre 1472 zur Stadt erhobenen wurde, zeugen noch heute die Wehrtürme von einer bewegten Vergangenheit.

Seit 80 Jahren befindet sich das Schloss im Besitz der Familie Schubert, die es auch heute noch bewohnt. Mit unermüdlichem Einsatz und viel Liebe zum Detail wurde Schloss Schrattenthal in den vergangenen Jahren restauriert und ist heute ein Ort der Muße, Ruhe und Harmonie.

Herzlich Willkommen auf Schloss Schrattenthal. Bitte treten Sie ein!